KFZ-MEISTERWERKSTATT
PKW LKW NUTZFAHRZEUGE ALFRED
KRAHMER


Klimaservice / Reparatur / Nachrüstung


Im Sommer sorgt eine gut funktionierende Klimaanlage für ein angenehmes Fahrgefühl und verbessert die Verkehrssicherheit.

Eine Klimaanlage arbeitet unter ständigem Druck und ist, wie alle Teile, einem natürlichen Verschleiß unterworfen.
Auch Schläuche und Dichtungen altern, trocknen aus, werden porös und damit durchlässig.
Als Folge tritt Kältemittel aus und die Kühlleistung sinkt rapide ab.

Nur ein Austausch durchlässiger Schläuche und eine Wiederauffüllung des Kältemittels schafft Abhilfe und verhindert, dass die Klimaanlage ernsthaft Schaden nimmt.


Da die Kältemittel auch zugleich Schmierstoff für Dichtungen und Kompressor sind, sollte der regelmäßige Besuch beim Klimaservice besonders ernst genommen werden.


Reinigung der Klimaanlage

Häufig treten nach längerer Zeit oder bei Wiederinbetriebnahme der Klimaanlage, unangenehme Gerüche auf.

Diese entstehen durch Verunreinigung des Kältemittel­verdampfers. Es bilden sich Pilze und Bakterien, die eine gesundheitliche Belastung darstellen können.
Eine regelmäßige Desinfektion des Verdampfers kann dabei vorbeugend wirken und sorgt auch für eine frische und Gesunde Atmosphäre im Innenraum in Ihrem Fahrzeug.

Warten Sie deshalb mit einer Wartung Ihrer Klimaanlage nicht, bis die unangenehmen Gerüche
oder eine nicht genügende Kühlung Sie darauf hinweisen.